Neugriechisch: Konversationstraining

Dieser Kurs richtet sich an alle Studierenden und Mitarbeitenden der Universität Basel, welche ihre Basiskenntnisse auffrischen und vor allem die mündlichen Fertigkeiten intensiv schulen möchten. Der Kurs ist auch eine ideale Ergänzung des Grundkurs I oder Grundkurs II. Wortschatzerweiterung und diverse Hör- und Sprechübungen stehen im Vordergrund. Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, ihre Kompetenzen in der Kommunikation und Interaktion zu verbessern, indem sie mit den bereitgestellten Lernmaterialien arbeiten und die gegebenen kommunikativen Inputs (Videoclips, Bilder etc.) Kommunikationssituationen im Alltag werden in diesem Konversationstraining spielerisch bewältigt.

Die Angaben zum Kursmaterial erhalten Sie in der ersten Kursstunde.
Nähere Informationen:
Kursniveau:
A1/A2 [mehr]
DozentIn:
Martha Voyiatzi [mehr]
Zeit:
Dienstag, 10h15-11h15
Kursperiode:
17.10.2017 - 12.12.2017 (Herbstsemester 2017)
Kreditpunkte:
Anklicken für alle Informationen [mehr]
Bescheinigung:
Um eine Teilnahmebescheinigung (auf Anfrage) für diesen Kurs zu erhalten, dürfen Sie maximal ein Mal fehlen.
Hausaufgaben:
± 45 Minuten / Woche
Kursmaterial:
Wird von der Dozentin zu Kursbeginn bekannt gegeben.  

Nähere Informationen finden Sie in der Kursbestätigung. Bitte schaffen Sie bis dahin das Kursmaterial noch nicht an.
Kursgeld:
CHF 144 plus CHF 3 Materialgebühr (für Studierende/Doktorierende)
CHF 180 plus CHF 3 Materialgebühr (für Mitarbeitende der Universität)
Anmeldefrist:
17.05.2017 - 09.10.2017
Einstufung:
Wenn kein Vorgängerkurs besucht wurde, muss ein mündlicher Einstufungstermin per E-Mail mit dem Dozenten/der Dozentin vereinbart werden.
Ausweichtermin:
Der zentrale Ausweichtermin für möglicherweise ausfallende Sitzungen ist: 02.12.2017 von 10h - 16h